Insektenschutz für Fenster und Türen: Fliegengitterrahmen, Rollo & Plissee

Licht an, Fenster auf! Und schon sind sie da, die unwillkommenen Gäste, und stören das Essen oder die entspannte Ruhe. Nicht nur Landbewohner haben mit Spinnen, Wespen, Fliegen, Mücken und anderen Insekten zu kämpfen.

insektenschutz

Mit passgenauem Insektenschutz schaffen Sie funktionale und dabei optisch dezente Abhilfe. So bleibt Ihr Wohnraum auch bei geöffneten Fenstern und Fenstertüren insektenfrei.

Insektenschutz nach Maß

Insektenschutz für Fenster und Türen macht es möglich: Ausgiebig lüften und lästiges Getier bleibt trotzdem draußen. Fliegengitter mit Rahmen, Insektenschutzrollo oder -plissee aus pulverbeschichtetem bzw. eloxiertem Alu lassen sich im Handumdrehen an Ihren Fenstern anbringen.

Ihre Fenster entsprechen aber nicht dem Standard? Sie sind Besitzer von Fenstern in verschiedenen Sonderformen?

Auch dann müssen Sie nicht auf hochwertigen Insektenschutz verzichten.
Der Fensterhersteller Finstral fertigt für Sie Insektenschutz nach Maß an – gleichgültig wie groß oder geformt Ihr Fenster ist.

In einer der 230 Aluminium-Farben oder in passender Färbung zum Kunststofffensterrahmen fügt sich der Insektenschutz auch designtechnisch optimal in Ihr Zuhause ein.

Die feststehende Lösung: Fliegengitter mit Rahmen

Wünschen Sie sich für Ihre Fenster eine unkomplizierte, fest installierte und langlebige Lösung, bieten sich feststehende Fliegengitter mit Rahmen – auch in Schrägform – an. 

Der feststehende Insektenschutz wird ins Fenster eingesetzt und kann bei Bedarf jederzeit wieder herausgenommen werden.
Für Türen wird der Spannrahmen als Drehtür montiert.

So können Sie – ganz ohne Bohren und somit ohne evtl. Schäden – von effektivem Insektenschutz profitieren.

Im Gegensatz zu einfachen Schutzvorrichtungen, die lediglich verklebt werden, machen schlechte Witterungsverhältnisse dem Fliegengitter mit Rahmen nicht zu schaffen.
Auch bei gekipptem Zustand bleibt der Spannrahmen ganz unbeteiligt am Fensterrahmen haften.

Verstellbarer Insektenschutzrollo oder Insektenschutz-Plissee für Dachfenster & Co.

Die Alternative zum feststehenden Insektenschutz sind Insektenschutzrollos oder Plissees. 

Sie sind ausziehbar und können senkrecht bzw. seitlich und stufenlos aufgerollt oder verschoben werden.
Eine integrierte Rücklaufbremse verhindert, dass das Rollo zurück schnalzt. 

Das Plissee ist im Vergleich zum Insektenschutzrollo kostengünstiger und trägt nicht durch einen eigenen Kasten auf. Das Gewebe wird ganz einfach seitlich ineinander geschoben.

Der Vorteil beider ausziehbarer Varianten: Wird das Rollo oder das Plissee nicht benötigt (z.B. zur insektenärmeren Jahreszeit), können sie einfach zur Seite geschoben werden und müssen nicht extra ausgehängt und weggeräumt werden.

Häufig gestellte Fragen

Wie gut schützt der Insektenschutz?

Hochwertiges Insektenschutzgitter ist besonders feinmaschig und hält selbst kleinste Insekten ab.
Der Insektenschutz kann sogar als Pollenschutz wirken, weil dieser dank feinem Gitter Blütenstaub fernhält.

Eignet sich der Schutz gegen Fliegen & Co. auch für Fenster mit Rolladen?

Ja, Insektenschutz ist in der Regel auch kompatibel mit Rollläden oder Raffstores. Die Schutzvorrichtungen tragen nicht auf und kommen sich daher nicht mit Rollläden ins Gehege.

Wie aufwendig ist die Montage?

Die Montage des Spannrahmens oder des Rollos bzw. Plissees ist nicht aufwendig.
Spannrahmen und Rollo werden lediglich in den Fensterrahmen eingesetzt – Bohren o.Ä. ist nicht von Nöten.
Möchten Sie den Insektenschutz später langfristig entfernen, verbleiben keine unschönen Spuren.

Wie reinigt man Fenster mit Insektenschutz?

Auch die Reinigung von Insektenschutz-Fenstern ist unkompliziert. Der Spannrahmen kann zum Fenster putzen einfach aus dem Fensterrahmen genommen werden, das Rollo oder das Plissee beiseite geschoben werden. Verwenden Sie zur Reinigung ausschließlich etwas Seifenlauge und einen feinen Lappen. Aggressive Reiniger oder Alkohol können das Material beschädigen.

Ist der Fenster-Insektenschutz katzensicher?

Grundsätzlich hält der Insektenschutz auch unsanfteren Berührungen stand. Kratzfest sind jedoch weder Spannrahmen, Rollo noch Plissee. Abhilfe schafft hier entweder ein durchsichtiges Katzennetz oder ein speziell für Katzen verstärktes Gewebe.

Bezieht Finstral als Hersteller für Fenster und Türen den Insektenschutz von externen Lieferanten?

Nein, auch den Insektenschutz produziert Finstral selbst. So kann der Fensterhersteller garantieren, dass der Schutz in Form und Farbe immer zum Fensterrahmen passt.

Über Andrea Schütz
Andrea ist zuständig für die Beratung im Finstral Studio Friedberg und kennt alle typischen Fragen und Herausforderungen von Interessenten vor dem Fensterkauf. Neben dem persönlichen Kundenkontakt faszinieren sie auch neue Trends und Ideen, um die vielen Aspekte der Fensterwelt digital zu vermitteln.
Andrea Schütz