Sonnenschutz fürs Fenster von außen & innen

Wer wünscht sich nicht lichtdurchflutete Räume, die Helligkeit und Wärme von draußen ins Haus holen? Zu viel davon wirkt allerdings schnell belastend, vor allem in südlichen Ländern.

sonnenschutz-fenster

Ein wirksamer Hitze- und Blendschutz ist dann goldwert. Dabei müssen Sie nicht einmal immer auf freie Sicht, Fensterfläche und Transparenz bei der Fassadengestaltung verzichten.

Hitze- und Sonnenschutz nachrüsten

Sie möchten die Sonne in Ihren vier Wänden genießen und nicht mehr vor Hitze eingehen? Vielleicht verspüren Sie ja auch den Wunsch nach etwas Privatsphäre?

Raffinierte Lösungen wie Sonnenschutzglas, Raffstores, Rollos & Co. machen es möglich. 
Dabei bedeutet eine Nachrüstung auf Sonnenschutz für Sie weder große Umstände noch überzogene Kosten.

Der Großteil der möglichen Maßnahmen – Fensterläden, Rollläden, Rollos – “tangiert” das Fenster an sich nicht einmal direkt, sodass der nachträgliche Einbau schnell und kostengünstig vonstatten gehen kann.

Diese Vorteile erwarten Sie:

  • Angenehme Innenraumtemperatur
  • Geringerer Kühlbedarf 
  • Sparen von Strom
  • Wärmedämmung
  • Lärmschutz
  • Einbruchhemmung
  • Blendschutz für störfreies Arbeiten
  • Schonung der Augen
  • Ungestörter Schlaf dank Verdunkelung
  • Sichtschutz

Sonnenschutzglas für freie Sicht

Mit Sonnenschutzgläsern haben Sie immer freie Sicht – und sind vor Hitze und blendender Sonne geschützt. 
Je nach Sonnenschutzgrad – leicht oder stark – garantiert Ihnen hochwertiges Sonnenschutzglas bis zu 30 % oder 60 % weniger Hitzeeintrag. 

Auch speziell für sich nicht öffnende Fenster bietet sich Sonnenschutzglas als komfortabler Sonnenschutz an.
Die Vorteile im Überblick:

  • + Effektiver Hitzeschutz
  • + Ungehinderte Sicht nach draußen
  • + Fest integriert
  • + Wärmedämmung
  • + Keine Lichtverluste
  • + Blendschutz

Integrierter Sonnenschutz dank Verbundfenster mit integrierter Jalousie

Flexiblen wie unkomplizierten Sonnen- und Lichtschutz bietet Ihnen Verbundfenster mit integrierter Jalousie.

Die Fenster bestehen aus Fenstertüren deren Flügel miteinander verbunden sind. Der Clou: Darin integriert schützt Sie eine Aluminium-Jalousette oder ein Textil-Plissee vor zu viel Sonne und Hitze.
Die Vorteile im Überblick:

  • + Sonnenschutz bereits integriert
  • + Wärmedämmung
  • + Lärmschutz
  • + Lässt Licht durch
  • + Sichtschutz
  • + Geschützt vor Umwelteinflüssen

Rollläden: Hitze- und Einbruchschutz von außen

Mit Rollläden profitieren Sie nicht nur von effektivem Hitzeschutz, sondern erhöhen auch die Sicherheit Ihres Hauses: 

Hochwertige Rollpanzer bestehen in der Regel aus Aluminium, das besonders langlebig und hitzebeständig ist – und Einbrecher draußen hält.
Die Vorteile im Überblick:

  • + Einbruchschutz
  • + Effektiver Hitzeschutz
  • + Absolute Verdunkelung

Raffstore-Lamellen für eleganten & lichtdurchlässigen Schutz

Raffstores schmücken Ihre Fassade – und hochgezogen verschwinden sie in einem kompakten Kasten hinter Blende oder Putz.

Heruntergelassen sorgen die beliebig einstellbaren Lamellen stets für die Sicht nach draußen, die Sie sich wünschen. Ob ganz ohne Rollo, leicht angewinkelt oder völlig abgeschirmt.

Dabei können Sie auch noch bei geschlossenem Zustand nach draußen schauen und sind geschützt vor Sonne, Hitze und Nachbars Blicken.
Die Vorteile im Überblick:

  • + Wirksamer Sonnenschutz
  • + Lässt Licht durch
  • + Sichtschutz
  • + Blendschutz

Außenrollos: Semitransparente Textilbeschattung

Sie sehnen sich nach einem ästhetischem Sichtschutz von außen, der Sie aber auch vor zu viel Sonne und Hitze bewahrt?

Setzen Sie auf eine außenliegende Beschattung aus semitransparentem Stoff.

Textile Außenrollos sorgen für angenehme Temperaturen und versprechen auch bei geschlossenem Zustand helle Räume.
Die Vorteile im Überblick:

  • + Wirksamer Sonnenschutz
  • + Lässt Licht durch
  • + Sichtschutz
  • + Blendschutz

Pflegeleichte und wärmedämmende Fensterläden

Fensterläden dunkeln perfekt ab, schützen vor Sonne und wahren Ihre Privatsphäre. Bestehend aus isolierendem Material wie Kunststoff oder ForRes garantieren sie optimale Lärm-, Wärme- und Kältedämmung.

Außen angebracht sorgen die Fensterläden für europäischen Flair und verleihen der Fassade Ihres Zuhauses das gewisse Etwas.

Bei Finstral können Sie zwischen Klappläden, Bretterläden, Innenläden und Schiebe- und Faltläden wählen.

Die Vorteile im Überblick:

  • + Wirksamer Sonnenschutz
  • + Wärmedämmung
  • + Lärmschutz
  • + Sichtschutz
  • + Vollständige Abdunkelung möglich

Häufig gestellte Fragen

Außen oder innen – welcher Sonnenschutz eignet sich für meine Fenster?

Zunächst haben Sie die Qual der Wahl zwischen Sonnenschutz von außen und Sonnenschutz von innen. Alternativ können Sie auch auf Sonnenschutzglas setzen.
Alle Optionen haben ihre Stärken – relevant für Sie jedoch ist, welche Ihren Wünschen und Gegebenheiten am ehesten entsprechen (Ästhetik, Bedienbarkeit, Grad der Abdunkelung).
Die jeweiligen Vorteile der verschiedenen Optionen haben wir Ihnen jeweils aufgelistet.

Lässt effektiver Sonnenschutz überhaupt ausreichend Licht durch?

Effektiver Hitzeschutz und Sonnenschutz muss den ganzen Raum abdunkeln und lässt kein Licht mehr durch, oder? Ganz abwegig ist der Gedanke nicht, aber eben auch nicht ganz zutreffend.
Die vielen Sonnenschutzoptionen bietet effektive Lösungen – seien es Raffstores, Außenrollos oder Sonnenschutzglas – die die Hitze aus Ihrem Zuhause halten, aber gleichzeitig alle Räume taghell lassen.

Reichen nicht auch einfache Schutzfolien, Markisen oder Sonnensegel aus?

Sonnen­schutz­folien mögen das Gros der Sonnenstrahlung abhalten und Markisen wie Sonnensegel schöne Schattenplätze bieten. Billiger sind sie auch. 
Effektiver Sonnenschutz geht jedoch anders:
Sonnenschutzfolien dezimieren zum einen aufgrund schlechter Lichtdurchlässigkeit den Anteil am Tageslicht, zum anderen sorgen sie für höhere Heizkosten, da sie Sonnenstrahlen draußen halten, die Wärmedämmung allerdings vernachlässigen.
Sonnensegel wie Markisen sind windanfällig und für Hitzestaus prädestiniert. Wind und Wetter ausgesetzt müssen sie dem Material entsprechend oft ersetzt werden.

Über Simon Unertl
Simon liebt es, in seinem Beruf als Geschäftsführer eines Finstral Partnerstudios entscheidend zum Wohlbefinden seiner Kunden beitragen zu können. Bei Conwindo vermittelt er seine Erfahrungen und Tipps.
Simon Unertl